Mein Weihnachtsrückflug – erster Status

Zuersteinmal muss ich sagen, dass ich kostenloses W-Lan für die beste Erfindung seit der Glühbirne halte. Interessanterweise konnte ich hier am Flughafen in Omaha mir aussuchen ob ich für das Internet bezahlen möchte oder ob ich eine kostenlose App auf meinem Tablet installiere und starte, um das W-Lan freizuschalten. Ich habe mir aus der Liste von möglichen Apps das Hobbitspiel ausgesucht. :-)

Dann muss ich sagen, dass ich es doof finde, am Tag vor meinem Abflug zu erfahren, dass ich mit einem anderen Flug fliege als in meinem ursprünglichen Plan. Anstatt mit UA4100 um 11:35 Uhr in Omaha zu starten, wurde ich umgebucht auf UA4395 um 8:57 Uhr. Das passt mit den Arbeitszeiten von meinem Freund dann leider doch nicht mehr.

Heute Nacht hatten wir einen Blizzard (Schneesturm). Gestern hat die Uni um 16 Uhr geschlossen und alle nach Hause geschickt. Am morgen war es noch richtig schön gewesen, aber am Nachmittag hatte es auf einmal heftigst geschneit. Wir habe die dreifache Zeit nach Hause gebraucht. Und dann haben wir ein Spiel gespielt: Immer wenn ein Auto den Hügel vorm Haus nicht geschafft hat, haben wir einen Schluck getrunken… lustiges Spiel und bei dem Wetter war der warme Kakao genau richtig.

Heute Morgen sind wir wegen dem Wetter extra früher losgefahren, nur um noch auf dem Weg eine E-Mail zu erhalten die mich darüber informiert, dass mein Flug mit Verspätung aus Chicago erwartet wird. Aktuell gab es ein Update und weitere 15 Minuten Verspätung. Zum Glück habe ich durch die unerfreuliche Umbuchung genug Zeit in Newark zum Umsteigen.

Ich hoffe, dass mein Flug in einer Stunde dann auch wirklich starten kann und ich heile und pünktlich in Frankfurt um 6:55 Uhr mit dem Flug UA119 lande. Aktuell arbeitet ein Geschwader von Schneepflügen daran den Schnee vor meinem Terminal zu entfernen.

Wenn es was neues gibt, versuche ich mich zu melden. Aktuell bin ich noch auf meiner amerikanischen Handynummer erreichbar. Sobald ich in Frankfurt bin werde ich meine deutsche Handynummer wieder aktivieren. Ich freue mich schon darauf meine Mailbox abzuhören und alle aufgestauten SMS zu lesen.

Bis bald,
Euer Georg